14. August 2021

7. Bloggerwandern Rheinland-Pfalz: Unterwegs auf den Wegen des Wassers

Vom 30. Juni bis zum 1. August fand das 7.  Bloggerwandern der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH statt. Die ausgewählten Outdoor-Blogger waren dabei auch im Wanderparadies GesundLand Vulkaneifel unterwegs.

An den Start in Gerolstein, wo die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Vulkaneifel-Pfad “Gerolsteiner Dolomiten-Acht” erwanderten, schloss sich ein geselliger Abend auf dem Vulkanhof in Gillenfeld an. Vom Feriendorf Pulvermaar aus, wo die Übernachtung stattfand, wurde zunächst in Begleitung von Klaus Holtmann und seinen Ziegen bis zum Vulkanhof gewandert. Dort angekommen, wartete bereits eine umfangreiche Brotzeit mit leckerem Ziegenkäse auf die Teilnehmer. Klaus Holtmann stellte den Vulkanhof und seine Philosophie ausführlich vor.

Am Samstag wanderten die Teilnehmer über den Eifelsteig bis hin zum Gemündener Maar. Am letzten Tag bildete eine Wanderung von Karl bis zur Abtei Himmerod – ebenfalls über den Eifelsteig – den Abschluss des Wanderwochenendes.

Alle Bloggerinnen und Blogger konnten sich sowohl untereinander als auch mit den Tourismusakteuren optimal vernetzen, sodass auch nachhaltig wirksame Kooperationen entstehen werden. Während der Wanderungen wurden bereits viele Bilder und Beiträge über die Social Media Kanäle auf Instagram, Twitter und Facebook geteilt. Diese können unter den Hashtags #bloggerwandern #SchatzkammerRLP und #eifelsteig gesichtet werden.

In den nächsten Wochen werden die sehr engagierten und von der Vielseitigkeit der Landschaft am Eifelsteig begeisterten Bloggerinnen und Blogger ihre Blogartikel verfassen. Daraus wird die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH gemeinsam mit dem Medienpartner Outdoor Magazin drei Artikel auswählen, die eine Verlinkung auf https://www.outdoor-magazin.com/ erhalten. Darüber hinaus wird Tom Zühlke, Social Media Redakteur vom Outdoor Magazin in einer der nächsten Ausgaben des Outdoor Magazins einen Artikel über das Erlebte verfassen. Eine entsprechende Auswertung der Social Media-Aktivitäten wird in einigen Monaten im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz veröffentlicht.

Foto: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.