18. November 2022

“Night of Talents”: Vielfältige Berufe kennenlernen

Was können wir tun, um junge Menschen für die Arbeit in der Gastronomie und Hotellerie zu begeistern? Diese Frage stellten sich die Betriebe der Initiative “Working Family” und veranstalteten am 8.11.22 die erste „Night of Talents“. Das Ziel: Interesse wecken bei potentiellen Azubis und Mitarbeitern.

Rund 150 Teilnehmer besuchten einen oder mehrere der 20 Betriebe in ganz Rheinland-Pfalz, die sich an der ersten landesweiten Schnupperabend-Aktion beteiligten.

Spaghetti aus dem Parmesan-Laib servieren, Fingerfood zubereiten, Pralinen selbst verzieren, Gerüche oder auch Gläser raten, an der Bar einen Cocktail mixen oder den Tisch für ein Vier-Gänge Menü decken: an den vielfältigen Mitmach-Aktionen konnten sich die jungen Menschen, aber auch die Eltern, Oma und Opa sowie alle Besucher ausprobieren und selbstverständlich das Ergebnis probieren.

Mit viel Engagement und kreativen Ideen vermitteln die Gastgeber ihren Besuchern ein umfassendes Bild von der vielfältigen Arbeit in einem Hotel und bescherten ihnen in einer angenehmen Atmosphäre einen originellen Abend, an dem der ein oder andere Besucher das erste Gespräch mit seinem zukünftigen Arbeitgeber führte.

Die Night of Talents war eine Aktion der Initiative „Working Family“: ein Verbund familiengeführter Unternehmen aus dem Hotel- und Gastgewerbe. Die Initiative wird im Rahmen der Tourismusstrategie 2025 des Landes vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau gefördert und das Projekt von der IHK Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz koordiniert. Weitere Infos zum diesem Verbund und den Aktionsabend gibt es unter: www.Working-family.de




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.