19. Oktober 2018

DTV und DEHOGA – Neuerungen bei den Klassifizierungssystemen

Für die Klassifizierung von Beherbergungsbetrieben in Deutschland sind DEHOGA und DTV zuständig; die GesundLand Vulkaneifel GmbH führt für den DTV im Bereich der Ferienwohnungen die Vor-Ort-Termine durch. Beide Institutionen arbeiten nun gemeinsam an der Qualitätsentwicklung im Deutschlandtourismus.

Sie haben dazu vereinbart, die Gültigkeit ihrer jeweiligen Klassifizierungssysteme gegenseitig anzuerkennen. Für die Darstellung der Sterneklassifizierung verwenden DEHOGA und DTV jeweils ihre eingetragenen Wort-Bild-Marken mit den entsprechenden Sterne- und Logodateien.

Der bisherige Zusatz vor der jeweiligen Klassifizierung (F/P bei der DTV-Klassifizierung für Ferienwohnungen,- häuser und -zimmer bzw. G bei der DEHOGA-Klassifizierung für Gasthöfe/Pensionen) kann zukünftig entfallen, sofern erkennbar und eindeutig dargestellt wird, um welches Klassifizierungssystem es sich handelt. Der Begriff „Privatzimmer“ wird durch die Bezeichnung „Ferienzimmer“ ersetzt – und an die Begriffe Ferienhaus und Ferienwohnung angeglichen. Die Dokumente „Übersicht der Klassifizierungsarten“ sowie „Korrekte Sternedarstellung“ wurden dazu angepasst.

Die neue Abgrenzung soll die Arbeit der Gastgeber, Lizenznehmer und Portale erleichtern und die Wahrnehmung der Klassifizierungssysteme erhöhen.

Weitere Informationen zur Sterneklassifizierung in Deutschland finden Sie hier:

Uebersicht_Klassifizierungsarten_2018-10-04

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.