21. Juni 2018

Pension Jehnen als Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland bestätigt

Grund zur Freude hatte kürzlich die Pension Jehnen am Eifelsteig in Daun-Neunkirchen: Erneut konnte die mit vier Sternen klassifizierte Unterkunft alle Kriterien für das Siegel „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ erfüllen und darf den Titel nun für weitere drei Jahre tragen. Damit ist sichergestellt, dass Wanderer hier eine Unterkunft finden, die all ihren Bedürfnissen in umfassender Weise gerecht wird.

Michaela Schenk, zuständig für das Qualitätsmanagement bei der GesundLand Vulkaneifel GmbH, gratulierte den Gastgebern herzlich zum tollen Ergebnis. Doppelten Grund zur Freude gab die zweite Ehrung, die sie gleichzeitig vornahm: Schon seit vielen Jahren kommen die Gäste Corrie und Frans van Goor aus ihrem Heimatort Nykerk in den Niederlanden jedes Jahr in ihrem Urlaub ins GesundLand Vulkaneifel. Dabei war das Zusammentreffen zwischen den Gästen und ihrem heutigen Gastgeber eigentlich nur ein Zufall: Vor 28 Jahren wollten sie gerne ihren Urlaub in Neunkirchen verlängern, doch dies war aufgrund einer anderen Buchung in ihrer damaligen Ferienwohnung nicht möglich. Bei einem Spaziergang durch den Ort trafen sie dann zufällig auf Ingrid Jehnen, die gerade im Garten beschäftigt war. Man kam ins Gespräch und verstand sich auf Anhieb. Spontan buchten die beiden Niederländer ein Zimmer in der Pension und sind bis heute treue Gäste geblieben.

Zum Dankeschön dafür überreichte Michaela Schenk ihnen nun eine Urkunde sowie einen Gutschein, den Corrie und Frans bei allen Genossenschaftsmitgliedern der Gesundheitslandschaft Vulkaneifel e.G. einlösen können.

Foto: © GesundLand Vulkaneifel

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.