7. September 2017

Geschäftsbericht 2016: Marketing II

Im Juni 2017 veröffentlichte die GesundLand Vulkaneifel GmbH zum ersten Mal einen offiziellen Geschäftsbericht, in dem alle Arbeitsvorgänge, Zahlen und Fakten des Jahres 2016 zusammengetragen wurden. Wöchentlich werden die verschiedenen Fachbereiche in Auszügen vorgestellt.

Online

Mithilfe des Online-Marketings wird die Vermarktung der Region im digitalen Bereich vorangetrieben. Dies geschieht auf ganz verschiedenen Kanälen. Die Webseite www.gesundland-vulkaneifel.de verzeichnete für den Zeitraum Januar bis einschließlich Dezember 2016 153340 Sitzungen, die von insgesamt 116721 Nutzern generiert wurden. Es wurden durchschnittlich 3,3 Seiten pro Sitzung aufgerufen, die durchschnittliche Verweildauer lag bei 02:39 Minuten. 2016 wurde damit begonnen, die Webseite SEO-optimiert zu gestalten. Dafür wurden auf den wichtigsten Seiten unter anderem die Texte auf mindestens 300 Wörter verlängert, um die Sichtbarkeit und das Ranking bei Google zu verbessern.

Im Social-Media-Bereich lag der Fokus vor allem auf der Kommunikation über Facebook. Rund 17 000 Fans wurden über Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert. Außerdem war die GLV GmbH 2016 auf folgenden Kanälen vertreten: Twitter, YouTube, Google+, Pinterest und Instagram. Zur Bündelung der touristischen Belange und Vermeidung von doppeltem Aufwand wurde der Facebook-Account der Ferienregion Daun erfolgreich in die Facebook-Seite des GesundLand Vulkaneifel überführt.

2016 wurden insgesamt zwölf Partner- und vier Gästenewsletter in regelmäßigen Abständen verschickt. Auch über den Blog und über die App wurden wichtige Informationen und Neuigkeiten verbreitet.

Mithilfe der Internet-Agentur Positiv Multimedia wurden unter anderem zwei Kampagnen für Google AdWords entwickelt, die sehr erfolgreich waren, wie hohe Sicht- und Klickzahlen zeigen. In den Anzeigengruppen Wanderurlaub und Maare konnten dabei die meisten Impressions und Klicks generiert werden.

©GesundLand Vulkaneifel




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.