1. September 2023

Umfrage: Folgeerhebung zum Monitoring der Tourismusstrategie 2025 startet

 

Wie entwickelt sich der Tourismus in Rheinland-Pfalz? Dazu möchten wir Ihre Meinung hören.


Hintergrund

Die Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025 befindet sich seit ihrer Entwicklung im Oktober 2018 in der Umsetzung. Die Strategie hat sich fünf Ziele gesetzt:

  1. Erhöhung der Wertschöpfung
  2. Profilierung
  3. Intensivierung des Tourismusbewusstseins
  4. Stärkung der Kooperation
  5. Nachhaltigkeit

Um den Fortschritt der Umsetzung messbar zu machen und Entwicklungen im Tourismus in Rheinland-Pfalz zu erfassen, wurde ein Monitoringsystem entwickelt. Das Monitoring der Tourismusstrategie stützt sich dabei in erster Linie auf Daten des Statistischen Landesamtes und anderer Untersuchungen zum Tourismussektor. Durch die Befragung werden die vorliegenden Statistiken und Zahlen ergänzt.


Warum ist die Befragung wichtig?

Zahlen allein liefern kein umfassendes Bild über zukünftige Entwicklungen im Tourismus. Das liegt zum einen daran, dass die erfassten Zahlen die Vergangenheit abbilden und nur mit Verzögerung ausgewertet werden können. Zum anderen gibt es viele weitere Faktoren, die für die Zukunft des Tourismus entscheidend und trotzdem nur schwer messbar sind. Dazu zählen bspw. innovative Ideen und Investitionen, die sich erst in Zukunft auszahlen werden, neue Geschäftsstrategien oder neue Formen der Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Akteuren. Zudem wollen wir mehr darüber erfahren, welche Rolle die Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit für die Vermarktung touristischer Produkte und Regionen spielen.


Wer erhält die Daten und wozu werden sie genutzt?

Die Befragung ist vollständig anonym und freiwillig. Es wird sichergestellt, dass keine Rückverfolgung der Daten möglich ist. Die Ergebnisse der Befragung werden in zusammengefasster Form in das Monitoring-Tool der Tourismusstrategie Rheinland-Pfalz 2025 eingespeist.

Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Online-Befragung dienen in erster Linie dazu, die Umsetzung der Tourismusstrategie noch besser zu steuern. Verschiedene Maßnahmen der Strategie können somit noch gezielter auf die tatsächlichen Bedarfe vor Ort, z.B. von Leistungsträgern in einer bestimmten Region, angepasst werden. Mit Hilfe der Informationen wird es möglich sein, auf Veränderungen zu reagieren und rechtzeitig in laufende Maßnahmen einzugreifen.


An wen richtet sich die Befragung?

Die Umfrage richtet sich an Touristikerinnen und Touristiker, Betriebe, Leistungsträger sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Verwaltung in Rheinland-Pfalz. Die Auswahl der Fragen passt sich an die Rolle der Befragten an und findet in einem jährlichen Turnus bis 2026 (zur Betrachtung des letzten Umsetzungsjahres der Tourismusstrategie in 2025) statt.

Bei dieser Online-Befragung handelt es sich um eine Folgeerhebung. Sie bezieht sich auf den Betrachtungszeitraum 2022.
Die Befragung ist bis zum 25. September 2023 online.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich etwa 20 Minuten Zeit nehmen und die Fragen beantworten würden.

Hier geht’s zur Online-Umfrage!


Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.