17. Juli 2017

Spendenübergabe an die Jugendfeuerwehr

Am vergangenen Donnerstag übergab die GesundLand Vulkaneifel GmbH (GLV GmbH) offiziell alle Spenden, die bei der Veranstaltung „Das GesundLand beWEGt – Wanderspaß trifft Wohltätigkeit“, einem Benefizwandertag im Mai, zusammengekommen waren, an Vertreter der Kreisverbände der Jugendfeuerwehr.

In die Zentrale der GLV GmbH waren Joachim Ziegler, stv. Kreisjugendfeuerwehrleiter Vulkaneifel, Ottmar Plein von der Jugendfeuerwehr Ellscheid, Patrick Rensch, Kreisjugendfeuerwehrleiter Bernkastel-Wittlich, und sein Stellvertreter Georg Schwab sowie Marc Pumple, stv. Feuerwehrleiter der VG Ulmen, gekommen, um die Spenden entgegenzunehmen.  Übergeben wurde der symbolische Scheck von Rainer Schmitz, Geschäftsführer der GesundLand Vulkaneifel GmbH und seinen Mitarbeiterinnen Valerie Rogge und Kathrin Bayerschen. Ebenfalls anwesend waren Vertreter der Betriebe und Einrichtungen, die die Spendensumme mit großzügigen Gaben erhöht hatten: Marita Schüler von der Laufschule „Schritt für Schritt“ in Ellscheid sowie Karl-Josef Fischer, 1. Beigeordneter der Verbandsgemeinde Ulmen. Michael Krämer von der Vulkaneifel Therme war leider zeitlich verhindert.

Durch die zahlreiche Unterstützung konnten insgesamt 900 EUR gesammelt werden, über die sich die anwesenden Vertreter der Feuerwehr sehr freuten. Sie lobten die gute Idee und Zusammenarbeit und versprachen, das Geld zielgerichtet einzusetzen, beispielsweise für die Anschaffung neuer Geräte für das Spielmobil.

Foto: GesundLand Vulkaneifel




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.