2. Januar 2023

Auf Tour 2023: Das neue Magazin für den Eifelurlaub ist erschienen!

“Auf Tour 2023” ist vollgepackt mit Anregungen und Tipps für einen Besuch in der Eifel, damit die Wander- oder Radtour zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Großformatige Aufnahmen machen Lust auf die Region und schon in der Vorbereitung zum Urlaub lässt es sich damit von der Eifel träumen.

Den im Magazin vorgestellten Wander- wie auch den Radtouren ist jeweils eine Übersichtskarte vorangestellt, auf der alle Touren verzeichnet sind, sodass die Leser auf einen Blick sehen, über welche Wege sie auf den nächsten Seiten lesen werden.  Zu jeder Tour ist ein QR-Code abgedruckt, der direkt zu ergänzenden Informationen auf eifel.info führt.

Eine Wandertour auf dem Eifelsteig? Sich in die Wildnis des Nationalparks Eifel wagen? Oder lieber eine gemütliche Tageswanderung? Im Magazin „Auf Tour 2023“ gibt es eine große Auswahl an Tagestouren und Wanderreisen. Wanderer entdecken die schönsten Ausblicke in die Eifel, sie durchlaufen alte Wälder oder lernen die Geheimnisse der Maare kennen.

Wer sich gerne auf das Fahrrad schwingt, findet in der Eifel inspirierende Touren, die durch unterschiedliche Landschaften führen. Einmal mit dem Rad von Aachen nach Trier grenzenlos durch die Eifel? Tipps für eine Tagestour? Auf dem Rad werden Tunnel durchfahren, es geht an Flüssen entlang oder durch zauberhafte kleine Eifelorte. Auf der Karte haben die Radler den Überblick über die beschriebenen Touren.

Das Magazin ist sowohl als Print-Ausgabe als auch als Online-Version (Auf Tour 2023 (yumpu.com)) erschienen. Doch ob digital oder analog – mit dem Magazin „Auf Tour 2023“ erhalten die Leser eine Fülle an Inspirationen für den nächsten Urlaub oder Tagesausflug in die Eifel. Das Magazin ist außerdem in den GesundLand Tourist Informationen in Daun, Bad Bertrich und Manderscheid erhältlich.

Nähere Informationen zur Urlaubsregion Eifel: Eifel Tourismus GmbH, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, Tel.: +49 6551 96560, Fax.: +49 6551 9656 96, E-Mail: info@eifel.info und unter www.eifel.info im Internet.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.