21. Mai 2022

Treue Gäste des Kapellenhofes Manderscheid geehrt

Am 29. April hat Michaela Schenk, Qualitätsmanagerin des GesundLand Vulkaneifel, treue Gäste des Kapellenhofes in Manderscheid geehrt.

Ingeborg und Louis Zimmermann kommen mit ihrer Reisegruppe seit 20 Jahren zum Kapellenhof und fühlen sich bei Gastgeberfamilie Krämer wie zu Hause. Das bestätigt sich auch für Michaela Schenk: “Das Zusammentreffen der Zimmermanns mit den Krämers fühlt sich wie ein Familientreffen an”. Ingeborg und Louis Zimmermann ist es für ihre Gruppenreise wichtig, dass alles zwanglos abläuft: “Wer mitwandern möchte wandert mit; wenn jemand mal an einem Tag nicht kann, dann ist das eben so”, sagen die Zimmermanns. Mit ihrer Reisegruppe unternehmen sie hauptsächlich Wanderungen. Alle Mitglieder der Reisegruppe kommen aus Emmerich; und auch die, die zwischenzeitlich von dort weggezogen sind, sind der Reisegruppe treu geblieben. “Für uns ist die Vulkaneifel rund um Manderscheid etwas ganz Besonderes. Wir sind sehr gerne hier”, so die Mitreisenden.

Reisegruppe Zimmermann

Am 4. Mai wurden zusätzlich Rosi und Georg Wambach geehrt, die ebenfalls seit 20 Jahren Urlaub auf dem Kapellenhof machen. Sie kommen aus Viersen, doch ihre Liebe für die Landschaft der Vulkaneifel lässt sie immer wieder ins GesundLand Vulkaneifel zurückkehren. Rosi Wambach feierte dieses Jahr ihren 60. Geburtstag und hatte deswegen zusätzlich noch weitere Familienmitglieder im Gepäck, die vom Kapellenhof ebenso begeistert waren wie Rosi Wambach selbst. 

Reisegruppe Wambach

 

Michaela Schenk dankte allen Geehrten für ihre Treue zum Kapellenhof und zum GesundLand Vulkaneifel und überreichte allen Präsente und Urkunden.

Ihr besonderer Dank gilt Regina und Günter Krämer, die mit ihrer herzlichen und freundlichen Art dafür sorgen, dass sich Gäste seit 20 Jahren immer wieder gerne für Urlaub auf dem Kapellenhof entscheiden.

Fotos: © GesundLand Vulkaneifel




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.