26. Mai 2021

Schnelltest-Angebot in der Verbandsgemeinde Ulmen ausgeweitet

Aufgrund weiterer Lockerungen dank sinkender Inzidenzen im Landkreis und im Hinblick auf die bevorstehende Tourismussaison wurde in der Verbandsgemeinde Ulmen das Corona-Schnelltestangebot ausgeweitet. Neben den bereits bestehenden Test-Zentren in Lutzerath und Ulmen werden ab sofort im MVZ der Bergmann Clinics immer montags von 16:00 – 17:30 Uhr, dienstags bis donnerstags von 16:00 – 20:00 Uhr Uhr, freitags von 14:00 – 16:00 Uhr und samstags sowie sonntags von 11:00 – 14:00 Uhr Testungen durchgeführt. Das Angebot wird an Feiertagen entsprechend angepasst (Fronleichnahm: 11:00 – 14:00 Uhr). “Wir möchten allen Bürgern und Touristen die Möglichkeit bieten, die durch die Lockerungen möglichen Aktivitäten mit negativem Test wahrnehmen zu können und haben das Angebot in unserer Verbandsgemeinde nun so ausgeweitet, dass an sieben Tagen in der Woche getestet wird”, so Bürgermeister Alfred Steimers.

Aktuell sind Testungen im MVZ von montags bis freitags nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Termine können online über www.doctorlib.de unter dem Suchbegriff “MVZ Bad Bertrich” gebucht werden. Hierzu wählen Sie einfach Ihren Wunschtermin aus und bestätigen diesen. Ein Direktlink zur Terminbuchung steht Ihnen auf ulmen.de/corona zur Verfügung. Dort finden Sie auch immer tagesaktuell alle Infos und Öffnungszeiten der Test-Zentren sowie weitere wichtige Hinweise zum Thema “Corona”.

An Wochenenden und Feiertagen sind Testungen ohne vorherige Terminvereinbarung möglich.

Test-Station:

MVZ Venenzentrum Diagnostik, Bäderstraße 1 und 2a, 56864 Bad Bertrich.

Foto: © Pixabay




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.