11. März 2021

Die nächsten Online-Workshops und Webinare

Webinar: Instagram-Marketing (IHK Koblenz)

Einführung

Im Webinar „Instagram Marketing“ lernen Sie die Potentiale von Instagram für Ihr Unternehmen kennen. Das Training zeigt, wie Sie ein Firmenprofil optimal einsetzen und dabei die Vielfalt der Beitrags- und Storyformate nutzen. Das Webinar richtet sich an Hotellerie, Gastronomie, Reisebüros, Reiseveranstalter, Freizeit- und Tourismuswirtschaft und stationären Händler.

Termin
Wir laden Sie herzlich zu diesem kostenfreien Webinar via Zoom ein am
Dienstag, 23.03.2021, 15:00 Uhr – 16:30 Uhr

Inhalte
Konkret beinhaltet das Webinar von Michael Faber die folgenden Aspekte und lässt im Anschluss noch ausreichend Gelegenheit für Fragen, Diskussion und Austausch.

  • Einführung
  • Aufbau & Funktionen
  • Instagram Privat- vs. Businessprofil
  • Beitragsformate
  • Hashtags & Verlinkungen

Veranstaltungsablauf
1) Begrüßung und Einführung
Christian Dübner, IHK Koblenz
2) Instagram Marketing
Michael Faber, Tourismuszukunft
3) Austausch & Diskussion
Alle Webinarteilnehmer über F&A

Referent
Michael Faber ist Netzwerkpartner und Geschäftsführer Touristik des Experten-Netzwerks Tourismuszukunft. Der Reisebüro-Inhaber und studierte Touristiker (M.A.) berät seit 2005 touristische Unternehmen im Bereich Social Media, Online-Marketing und Reisevertrieb. Zuvor war der Online-Experte bei verschiedenen touristischen Unternehmen operativ tätig und ist Gründer eines Reiseveranstalters. Er ist im Beirat Social Media beim Verband Internet Reisevertrieb und wurde in den Tourismusausschuss der IHK Koblenz berufen.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis zum 19.03.2021 verbindlich für das Webinar „Instagram-Marketing“ an. Die Zugangsdaten werden jeweils vier Stunden vor Veranstaltungsbeginn am 23.03.2021 per E-Mail zugestellt.
Zur Anmeldung.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Endlich Neustart – wie sage ich es meinen Gästen? Eröffnungskommunikation über alle digitalen Kanäle transportieren (IHK Koblenz)

Einführung
Die große Sehnsucht treibt uns an, endlich die neue Normalität kennenzulernen. Dann kommt der Tag, an dem wir wieder loslegen dürfen. Aber was muss ich in Sachen Kommunikation alles unternehmen, um die Gäste zu informieren bzw. Sie zu uns zu holen? Wie kann ich Sie überzeugen, ausgerechnet zu uns zu kommen? Welche Form der Kommunikation über welchen Kommunikationskanal muss ich bedienen? Was wollen die Gäste lesen oder hören? Dieser Kurzvortrag soll Sie vorbereiten sich mit den passenden kommunikativen Instrumenten einzudecken und auf den Restart entsprechend vorbereitet zu sein.

  • Was wollen die Gäste von mir erfahren?
  • Keine leeren Versprechungen – auf dem Boden der Tatsachen bleiben!
  • Welche Botschaften sind über Twitter, Facebook, Instagram und Co. zu verbreiten
  • Welche anderen Kommunikationskanäle kann ich auch noch nutzen
  • Konserventexte – was kann ich schon jetzt vorbereiten

Termin
Wir laden Sie herzlich zu diesem kostenfreien Webinar via Zoom ein am
Donnerstag, 25.03.2021, 15:00 Uhr – 16:15 Uhr

Referent
Ihr Referent ist Oliver Becker. Er hat sich nach neunjähriger Tätigkeit in deutschen Tourismusdestinationen als „Ihr Tourismusberater“ selbständig gemacht. Sein Beratungsportfolio umfasst im Wesentlichen den gesamten organisatorischen und serviceleistenden Aufbau der Tourismusdestination. Seit 2002 ist er als Trainer und Keynotespeaker in Deutschland in der Hotellerie, in Destinationen, für den Einzelhandel, Apotheken sowie Kliniken tätig. Er ist Dozent der Initiative „ServiceQualität Deutschland“ in Bremen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und hat zahlreiche Qualitäts-Coaches und auch –Trainer ausgebildet sowie Betriebe bei der Umsetzung unterstützt.

Seine Schwerpunkte liegen seit vielen Jahren in Trainings, Workshops, Seminaren und Webinaren wie auch des „Training-on-the-job“ bei Mitarbeitern der Hotellerie, Gastronomie und der Touristik sowie aus allen anderen Branchen, die mit dem Kunden zu tun haben, egal ob sie ihn Gast, Kunde, Mandant, Patient, Mitglied, Bürger oder gar „Verbraucher“ nennen. Sein Motto lautet: „Lächeln schlägt Luxus!“

Technische Voraussetzungen
Das Webinar halten wir mit ZOOM. Die Meeting-ID und das Meeting Passwort versenden wir in einer gesonderten E-Mail rund 4 Stunden vor Veranstaltungsbeginn. Dazu empfehlen wir einen aktuellen Web-Browser. Alles was Sie benötigen ist ein internetfähiges Endgerät mit Audioausgang. Sie haben die Möglichkeit, über das Tool “Fragen und Antworten” sowie im Chat Ihre Fragen zu stellen, die wir am Ende gerne beantworten. Selbstverständlich sind auch Livefragen gegen Ende der Veranstaltung über Kamera und Mikro möglich.

Veranstaltungsablauf
15:00 Uhr
Begrüßung und Themeneinführung
Christian Dübner, IHK Koblenz

15:05 Uhr
Endlich Neustart – wie sage ich es meinen Gästen?! – Eröffnungskommunikation über alle digitalen Kanäle transportieren.
Oliver Becker, Ihr Tourismusberater

16:00 Uhr
Fragen, Diskussion, Austausch
Alle Veranstaltungsteilnehmer

16:15 Uhr
Verabschiedung und Ausblick
Christian Dübner, IHK Koblenz

Anmeldung
Bitte melden Sie sich über unsere Anmeldemaske verbindlich an.
Zur Anmeldung.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

Zukunftswerkstatt “Einzelhandel der Zukunft” (WFG Vulkaneifel)

Kostenfreier Online-Workshop für Einzelhandelsunternehmen mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation am 23.03.2021, 9 bis 12 Uhr.

Zur Stärkung des Einzelhandels in der Region bietet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Vulkaneifel gemeinsam mit den Gewerbevereinen in Daun, Gerolstein, Hillesheim und Jünkerath aktuell eine dreiteilige Online-Veranstaltungsreihe an.
Im März steht dabei ein Online-Workshop zum „Einzelhandel der Zukunft“ auf dem Programm: Ihre Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner erwarten innovative digitale Dienstleistungen und schlanke Prozesse? Dann lernen Sie in diesem interaktiven, ca. 3-stündigen Online-Workshop des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kommunikation, wie Sie durch kundenzentriertes Denken neuen Nutzen für Ihre Zielgruppen schaffen können! An einem fiktiven Einzelhandelsunternehmen entwickeln Sie durch den Einsatz innovativer Methoden (u.a. LEGO® SERIOUS PLAY®) innovative Lösungsideen – Digitaler Wandel, Service- und Geschäftsmodell-Innovation werden für die Teilnehmenden real erlebbar und gestaltbar.
Der Online-Workshop bietet Raum für einen interaktiven Dialog und thematischen Austausch mit Experten und Unternehmern im Hinblick auf eine erfolgreiche Digitalisierung. Hierbei steht nicht nur die Unternehmens-, sondern auch die Kundenperspektive im Fokus.

Um Anmeldung wird unter Angabe einer Postanschrift (für den Versand des LEGO®Sets) gebeten bis zum 15.03.2021: WFG Vulkaneifel mbH · Christina Kirst · E-Mail: christina.kirst@wfg-vulkaneifel.de. Nach der Anmeldung erhalten die Teilnehmer ebenfalls die Zugangsdaten zur Zoom-Konferenz per E-Mail. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber sicher nicht umsonst.

Anmeldung und weitere Informationen:
WFG Vulkaneifel mbH, Christina Kirst, E-Mail: christina.kirst@wfg-vulkaneifel.de, Tel.: 06592 933200.

______________________________________________________________________________________________________________________________________

WebCheck der Wirtschaftsförderung Cochem-Zell

Webpräsenz von Ihrem Unternehmen wird analysiert. Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Webseite? 60 Minuten – Individuelle Beratung!

Die eigene Website ist mittlerweile das wichtigste Instrument in der Außendarstellung eines Unternehmens. Sie ist ein kostengünstiges und direktes Kommunikationsmittel, das für die Gewinnung und die Erhaltung von Kunden mittlerweile unverzichtbar ist. Allerdings sind bei der Erstellung einer Website viele wichtige Regeln und Standards zu Struktur, Funktionsweise, Design und Technik zu beachten.

Beim Online Beratertag „Web-Check” wird die eigene Webpräsenz in einem einstündigen Einzelgespräch bezüglich verschiedener Schwerpunkte unter die Lupe genommen. Dazu gehören Benutzerfreundlichkeit, Zielgruppenansprache, Kundenbindung, Gestaltung, Suchmaschinenoptimierung, Seitenstruktur und technische Umsetzung. Zusätzlich erhalten Sie konkrete Verbesserungsvorschläge und Anregungen.

Der „Web-Check” wird im Rahmen der Zukunftsallianz Cochem-Zell von der Wirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit der Webagentur plan33.de angeboten.

Der Online-Beratertag findet am

Mittwoch, den 17. März 2021
zwischen 10:00 und 17:00 Uhr

statt.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl und zur Terminabstimmung ist eine verbindliche Anmeldung bis zum 16. März 2021 bei der Wirtschaftsförderung der Kreisverwaltung Cochem-Zell, Carolin Schmitz, unter der Telefonnummer 02671/61-888 oder per E-Mail: wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de  erforderlich.

Die Teilnahmegebühr für den Web-Check beträgt 20 Euro.

Bitte beachten Sie:

Der „Web-Check” dient nicht der Rechtsberatung bezüglich Fragen zu Impressum, Datenschutzhinweis oder anderen Pflichtangaben. Diesbezügliche Fragen werden aus rechtlichen Gründen nicht beantwortet.

Foto: © Pixabay




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.