12. Dezember 2020

Ulmen: Campingplatz am Jungferweiher sucht Pächter für Gastronomie

Im Oktober erhielt die Stadt Ulmen die Förderzusage für das Stollenprojekt – ein Startschuss für große Investitionen in den Ulmener Tourismus. Auch die touristischen Betriebe in Ulmen sind bereit, den Tourismus neu in Schwung zu bringen.

So zum Beispiel der Campingplatz am Jungferweiher, der derzeit in eine umfangreiche Renovierung investiert. Der Campingplatz soll im Frühjahr wieder eröffnet werden – doch bis dahin wird noch ein neuer Pächter für die Gastronomie am Campingplatz gesucht.

Wer sich bereits zeitnah entscheidet, die Pacht über die Gastronomie am Campingplatz zu übernehmen, hat sogar die Möglichkeit, bei der Innengestaltung mitzuwirken und eigene Impulse einzubringen. Denn der Innenausbau der Gastronomie soll noch erneuert werden. Außerdem wurde eine große Außenterrasse mit Blick auf den Jungferweiher gebaut.

Sie haben Interesse, die Pacht der Gastronomie zu übernehmen?

Wenden Sie sich bitte an Campingplatz Jungferweiher, Ansprechpartner Rolf Weber, Tel. 02676 9519113 oder per Mail an angela.weber@west-stadtplaner.de. Auch mit Fragen dürfen Sie sich gerne dorthin wenden.

Weitere Informationen zum Campingplatz erhalten Sie hier: https://www.campingplatz-jungferweiher.de/.

Foto: © GesundLand Vulkaneifel/D. Ketz




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.