3. Dezember 2020

Geplanter Marketingansatz und Kommunikation der RPT GmbH im In- und Ausland 2021

Die Nachrichten und Informationen zur Entwicklung der Corona-Pandemie sind fast täglich neue. Auch beschäftigen sich die verschiedensten Marktforschungen, Institute, Zukunfts- und Tourismustage mit der Thematik, ob und wie sich der Tourismus aufgrund der veränderten Rahmenbedinungen – Corona, Klima – kurz-, mittel- langfristig verändern wird, verändern muss.

Beispiele aus der Marktforschung
Viele der Deutschen haben gemäß einer Erhebung der Reiseanalyse mit dem Schwerpunkt Corona Recovery (Erhebung 09/2020) bereits konkrete Reisepläne und bevorzugen Ziele, die sie mit dem Pkw leicht erreichen können. Das Interesse ist groß an Erholungsurlaub, Wandern, Natur und auch Städtereisen.

Eine Erhebung des IPK International von Oktober 2020, welche die DZT im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung am 12.11.2020 vorgestellt hat, zeigt auf, dass v.a. die Europäer eine hohe Auslandsreisebereitschaft aufweisen. In der gleichen Studie ist Deutschland im europäischen Vergleich auf die Fragestellung “Welche Reiseziele unter den Gesichtspunkten der “Corona-Gefahr” als eher sicher erscheinen auf Rang 1.

Quelle: Deutsche Zentrale für Tourismus. Nutzungsrecht der Chart liegt bei der DZT. Zur Nutzung im Artikel durch die DZT freigegeben.

 

Reisen ist und bleibt ein menschliches Bedürfnis.

 

Inspirationskampagne und Jahreskampagne 2021
Gerade in den jetzigen Zeiten ist es wichtig und erforderlich, dass auch wir uns als Rheinland-Pfalz im Wettbewerb positionieren und die Kundenbindung aufrecht erhalten. Die Notwendigkeit eines kontinuierlichen Kundendialogs verstärkt sich im besonderen in Krisenzeiten. Darum ist die Antwort unseres touristischen Marketings ganz gezielt auf dem Inlandsmarkt und auch unseren definierten ausländischen Quellmärkten präsent zu bleiben. Und hier unseren potenziellen Gästen Inspiration für einen Aufenthalt in Rheinland-Pfalz zu bieten sobald man wieder reisen darf und auch Buchungsmöglichkeiten zu offerieren.

Mit einer Inspirationskampagne gemäß dem Motto #DreamNowTravelLater wird die RPT in den folgenden Wochen und Monaten v.a. über Online- und Social-Media-Advertising die Sichtbarkeit des Webauftrittes rlp-tourismus.de (im In- und Ausland) erhöhen und inspirierende Inhalte im Hinblick auf das Frühjahr und den Sommer ausspielen. Die Inhalte “Rheinland-Pfalz virtuell erleben” nehmen den Gast bereits jetzt auf eine virtuelle Entdeckungsreise durch unsere Regionen mit.

Eine Jahreskampagne zum Claim “Deine goldene Zeit” mit der Schatzkammer Rheinland-Pfalz soll ab Frühjahr sowohl zu unseren Natur- als auch Kulturschätzen starten. Die Synergien der Themen und Stories dieser Kampagne für das Inlands- und das Auslandsmarketing werden genutzt.

Auslandsmarketing
Darüber hinaus orientiert sich das Auslandsmarketing an den DZT-Schwerpunktthemen “German Spa Tradition” und “German Local Culture”, um auch im Rahmen der DZT-Arbeit unsere Themen zu platzieren.

Die Beteiligungsmöglichkeiten im Auslandsmarketing sind hier für interessierte Partner zusammengestellt:
Basispaket Niederlanden/Flandern
Basispaket Frankreich/Wallonie
Basispaket Großbritannien
Basispaket Österreich
Basispaket Schweiz

Die Basispakete sind Voraussetzung zur Buchung der weiteren Maßnahmen im jeweiligen Quellmarkt.

Pro Thema (German Spa Tradition/German Local Culture) bietet die DZT je Quellmarkt unterschiedliche Maßnahmenpakete an, die in manchen Fällen von der DZT noch detaillierter ausgearbeitet werden. Wir aktualisieren und ergänzen somit auch die Beteiligungsmöglichkeiten im weiteren Zeitverlauf – stay tuned.

Zu Ihrer Information: die Beteiligungsangebote werden zum einen im wöchentlichen Newsletter am Ende mit ausgespielt. Zum anderen sind sie über den Navigationspunkt “Beteiligungsangebote” abzurufen.

Weitere Beteiligungsangebote für das Inlands- und das Auslandsmarketing folgen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.