5. November 2020

Die nächsten Webinare und Workshops

Webinar: Smarthotellerie in der Praxis

Einführung
Im Webinar wird das Wiener Hotel Schani als Best Practice für digitale, innovative Lösungen der Smarthotellerie vorgestellt: Hier wurden u. a. die individuelle Zimmerauswahl, der mobile Check-in und Check-out, der Zimmerschlüssel am Smartphone und die multifunktionale Lobby realisiert. Das war Stand 2018. Zwischenzeitlich wurden zahlreiche neue Features integriert. WElche das sind und wier diese funktionieren, erfahren Sie in unserem kostenfreien Webinar im Rahmen der „Digitalen Woche“.
.
Termin
Montag, 09.11.2020, 14:00 Uhr – 15:00 Uhr
.
Veranstaltungsablauf
1) Begrüßung und Einführung (5 Minuten)
Christian Dübner, IHK Koblenz
2) Ein Smarthotel und dessen Weiterentwicklung – Am Fallbeispiel Hotel Schani (Wien) (45 Minuten)
Markus Marth, Chief Operating Officer
3) Zeit für Fragen und Austausch (10 Minuten)
Markus Marth, Christian Dübner
.

Referent

Portraitfoto von Markus Marth

Markus Marth, Chief Operating Officer der Schani Hotels, bringt jede Menge Branchenerfahrung mit, ist spezialisiert auf die strategische Ausrichtung von Hotel Unternehmen und legt seine Schwerpunkte auch in den Bereich Development und Projekt Management. Sein Fokus liegt speziell auf Digitalisierung Strategien des Unternehmens, Innovationen in Kombination mit Lifestyle und Charakter. Der studierte Tourismusmanager arbeitete einige Jahre in den USA wo er auch studierte und der Karibik, ehe es ihn nach 9 Jahren wieder zurück in seine Heimat Wien verschlug. Dort führte er das Team des 25hours Hotel Wien an und verbrachte zuletzt seine Zeit als General Manager bei den Ruby Hotels. „Ich liebe die Lifestyle-Hotellerie irrsinnig – die Direktheit, die Ehrlichkeit, die Transparenz“. Der 36-Jährige wird auch alle neuen Schanis operativ und strategisch führen, sowie gemeinsam mit CEO Benedikt Komarek entwickeln.

Über die Digitale Woche der IHK Koblenz
Die zurückliegenden Monate haben in vielen Unternehmen in Sachen Digitalisierung einen enormen Schub ausgelöst. Dabei zeigte sich aber auch:  Die Umsetzung digitaler Prozesse zur Reorganisation und Neustrukturierung von Arbeit, Produktion, Services oder gar kompletter Geschäftsmodelle erfordert einen hohen Bedarf an Know how. An diesem Punkt wollen wir unterstützend ansetzen und haben dazu für Sie eine ‚Digitale Woche‘ konzipiert: Vom 9. bis 13. November bieten wir Ihnen täglich vier voneinander unabhängige Online-Termine zu verschiedenen digitalen Themen an. Jeder Termin dauert dabei exakt eine Stunde, die einzelnen Themen werden in Form von Webinaren, Webmeetings, Interviews oder Round Tables aufbereitet und präsentiert. Alle Veranstaltungen sind für Sie kostenfrei!

Zur Anmeldung
Ihre Anmeldung für das Webinar mit Markus Marth am 09.11.2020 um 14 Uhr nehmen Sie bitte hier vor.

 

Einladung zum digitalen IRT-Social-Media-Workshop

Die Initiative Region Trier e.V. (IRT) bietet ihren Mitgliedern den nächsten Workshop zu dem Thema „Wie werde ich ein starker und attraktiver Arbeitgeber? Mitarbeitergewinnung der Zukunft“ im Rahmen der IRT-Akademie für Kultur- und Wirtschaftsakteure an. Das Webinar findet statt am:

16. November 2020 von 15:00 bis 18:00 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos.

Fachkräftemangel und rückläufige Ausbildungsquoten sind in aller Munde und nehmen in den kommenden Jahren weiter dramatisch zu. In mehr als 400 Engpassberufen gibt es kaum noch Bewerber. Selbst Innovationen oder einzigartige Produktideen werden künftig nicht mehr ausreichen um langfristig wettbewerbsfähig und leistungsfähig zu bleiben. Gute Mitarbeiter sind der Erfolgsfaktor Nr. 1.
Der konzentrierte Impulsworkshop mit Christian Kaiser, Geschäftsführer von „GUTE LEUTE Arbeitgeber Mehrwert“ ist darauf ausgelegt, den Teilnehmern wichtige Impulse für deren zukünftiges Personalmanagement zu geben. Wie präsentiere ich mich als attraktiver Arbeitgeber in den digitalen Medien Facebook, Instagram und Co. Anschauliche Beispiele und Checklisten zeigen, wie Sie Ihre „Arbeitgebermarke“ zukünftig erfolgreich gestalten.

Die Teilnahme am Webinar ist auch ohne Vorkenntnisse oder die Teilnahme an vorangegangenen Veranstaltungen möglich. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über diesen Link.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.