26. März 2020

Umfrage zur Corona-Krise und ihren Auswirkungen

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus sind das öffentliche Leben und die touristischen Einrichtungen in Rheinland-Pfalz von starken Einschränkungen betroffen.

Mit einer Umfrage möchten wir uns ein Stimmungsbild einholen, wie stark Sie von der Krise betroffen sind und welche Auswirkungen sie auf ihre Arbeit hat. Wo sehen Sie zu den bereits bestehenden Angeboten weiteren Hilfs- und Unterstützungsbedarf. Ihre Rückmeldungen sollen helfen, Sie bei der Überwindung der Krise und Ihren Folgen, zu unterstützen.

Zur Umfrage nutzen Sie bitte den folgenden Link:

Umfrage Corona-Krise Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen zur Coronakrise erhalten Sie fortlaufend im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz

Vielen Dank für ihre Unterstützung!




Kommentare




  1. Avatar Streicher sagt:

    Durch den Corona-Virus sind uns alle Einnahmen weggebrochen. Schließung des Ferienhauses Buchungen März, April teilweise Mai wurden storniert, Rückzahlungen der Anzahlungen. Schließung des Reitstalles, kein Reitunterricht mehr keine Einnahmen. Wir haben nur 2 Einstallerpferde aber 25 eigene Pferde und Ponys. Die täglich Hunger und Durst haben und täglich bewegt werden müssen. Jeden Tag kommen in Abständen 2 Reiterinnen, die uns helfen die Pferde zu bewegen.
    Kurzarbeitergeld beantragt, finanzielle Unterstützung für Kleinunternehmen bis 5 Mitarbeiter beantragt. Was kann man sonst noch tun um eine Insolvenz ab zu fangen.

    1. Anne Schumann Anne Schumann sagt:

      Hallo,

      wir bedauern Ihre aktuelle Situation, doch als Touristische Agentur können und dürfen wir keine fachlichen Informationen bezüglich Insolvenz erteilen. Bezüglich des Ferienhauses können Sie sich an den DEHOGA (https://www.dehoga-bundesverband.de/) wenden und sich informieren, welche Möglichkeiten es für Sie gibt.
      Ansonsten möchten wir Sie auf die ersten Projekte der Wirtschaftsförderung im Bereich Crowdfunding hinweisen: https://www.wfg-vulkaneifel.de/home/startseite-menu/akuelles/startnext-corona-hilfsaktion-die-ersten-beiden-projekte-aus-dem-landkreis-vulkaneifel-sind-online.html?fbclid=IwAR3CdrGJG4JfFxgbDMsxHmLXmUXpZGQOe4M2WmcLKXxursnDlsYl-pYeFNg
      Eventuell wäre das auch eine Möglichkeit für Ihren Betrieb.

      Herzliche Grüße aus dem GesundLand Vulkaneifel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.