15. Februar 2020

Jetzt zur 6. Unternehmerschule Cochem-Zell anmelden!

Die Unternehmerschule Cochem-Zell, initiiert von der Kreiswirtschaftsförderung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Integrative Wirtschaftsförderung (NIW), startet 2020 in eine neue Runde.

Die Unternehmerschule soll ein Angebot bieten für die Führungs-, Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen im Landkreis weiter nachhaltig zu verbessern. Die Schulungsinhalte sind auf die speziellen Bedürfnisse der Betriebe ausgerichtet. Über einen Zeitraum von 10 Monaten wird an jeweils einem Samstag im Monat u.a. Wissen in Personalführung, Management, Marketing, Verkauf, Vermarktung, Unternehmensführung und Finanzplanung vermittelt. Dabei wrid großen Wert auf praxisbezogenes und sofort umsetzbares Wissen gelegt. Eine kleine Gruppengröße von sechs bis maximal zehn Teilnehmern macht es möglich, auf spezielle Wünsche einzugehen und den “Lehrplan” entsprechend anzupassen. Nutzen Sie zudem die Schulungsreihe als Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen und Erfahrungen auszutauschen. Sammeln Sie Anregungen im Gespräch mit Referenten, erfahrenen Unternehmern, Gründern und Betriebsnachfolgern.

Die Teilnahmegebühr beträgt 250 Euro plus 20 Euro Verwaltungsgebühr, d.h. 270 Euro insgesamt zzgl. Mehrwertsteuer pro Seminartag. Bei Einmalzahlung für 10 Seminartage entfällt die Verwaltungsgebühr. Die Buchung einzelner Seminartage ist grundsätzlich möglich. In der Gebühr enthalten sind das entsprechende Arbeitsmaterial sowie Getränke und Mittagssnacks.

Die Unternehmerschule startet in Absprache mit den Interessierten, sobald die erforderliche Teilnehmerzahl erreicht ist.

Das NIW ist ein gemeinnütziger Verein und verfolgt für sich keinen wirtschaftlichen Zweck. Zweck und Ziel ist die Optimierung kommunaler Wirtschaftsförderung und gleichermaßen die Steigerung der Leistungsfähigkeit von Klein- und Mittelbetrieben.

Sie möchten sich zur Unternehmerschule anmelden oder informieren? Sprechen Sie uns an, wir geben gerne Auskunft odern senden Ihnen Unterlagen zu:

  • Kreisverwaltung Cochem-Zell, Fachbereich Kreisentwicklung und Klimaschutz, Sandra Hendges-Steffens, E-Mail: wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de oder Tel. 02671/61888
  • Institut für Integrative Wirtschaftsförderung e.V. Herr Müller, E-Mail: niw.mueller@yahoo.de oder Tel. 0228/9489650.

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.