24. Januar 2020

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in in der Tourist-Information Speyer (m/w/d)

Bei der Stadt Speyer ist im Fachbereich 3 Kultur, Tourismus, Bildung und Sport zum nächste möglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines  

Mitarbeiter/in in der Tourist-Information (m/w/d) 

in Teilzeit (30 Stunden/Woche) befristet für zunächst ein Jahr (Elternzeitvertretung) zu besetzen.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Nationale und internationale Gästeberatung und -information
  • Vermittlung und Verkauf touristischer Leistungen
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung von Marketing-Projekten
  • Betreuung touristischer Kooperationspartner/innen und
  • Mitarbeit bei der Umsetzung der Tourismus- und Stadtmarketing-Strategie

Wir erwarten von den Bewerber/innen:

  • eine touristische Fachausbildung oder  Tourismusstudium
  • Organisationsfähigkeit und Erfahrungen in Projektarbeit
  • gute Kenntnisse der MS Office-Programme und von gängigen CRS-Systemen
  • strukturiertes, selbständiges, team-, service- und zielorientiertes Arbeiten
  • Flexibilität, Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft, Arbeitszeiten z.T. auch abends und am Wochenende
  • gute Kenntnisse der englischen und/oder französischen Sprache
  • Kenntnisse der touristischen Strukturen Speyers und der Pfalz sind von Vorteil

Wir bieten:

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit sowie eine gute Arbeitsatmosphäre in attraktiver Umgebung. Neben einer Vergütung nach Vergütungsgruppe E 7 TVöD gewähren wir alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Besonders interessiert sind wir an der Bewerbung schwerbehinderter Menschen.

Für weitere Informationen steht Ihnen die Leiterin der Tourist-Information, Frau Rita Nitsche (Tel. 06232/14-2395), gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 2. Februar 2020




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.