9. November 2019

Daten pflegen und keine Frühbucher verpassen

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und die Wintersaison rückt immer näher. Es werden bereits viele Buchungen und Anfragen für Weihnachten, Silvester und das neue Jahr 2020 getätigt. Haben Sie bereits alle Verfügbarkeiten und Preise für das nächste Jahr eingepflegt?

Auf diesem Weg möchten wir alle Gastgeber an die Datenpflege erinnern. Sind keine Preise und keine Verfügbarkeiten eingegeben, wird die Unterkunft erst gar nicht gefunden. So können wertvolle Buchungen verloren gehen.

Über den WebClient-Login können Sie sich wie gewohnt mit den persönlichen Zugangsdaten anmelden und Ihre Daten einsehen und anpassen.

Nachfolgend dazu ein paar wichtige Hinweise:

– Denken Sie daran Ihren Verfügbarkeitenkalender frühzeitig frei zu melden, sodass Ihre Unterkunft vom Gast gebucht werden kann.
Die Aktualisierung des Verfügbarkeitenkalenders geschieht nicht automatisch!
Tipps zur Wartung von Verfügbarkeiten:

 

– Bitte prüfen Sie die Preisangaben Ihrer Unterkunft. Wir haben die Preise unserer Partnerbetriebe für 2020 bereits entsprechend der Kataloganzeige im System aktualisiert, dennoch müssen diese auf Ihre Richtigkeit und Aktualität geprüft werden. Wenn Sie besondere An- und Abreisekonditionen, Saisonpreise und/oder Mindestaufenthalte für bestimmte Zeiten haben, prüfen und aktualisieren Sie diese bitte ebenfalls.

– Bitte prüfen Sie alle Bilder auf ihre Qualität (Mindestgröße 1024 x 768 Pixel). Aufgrund der optimierten Darstellung der Unterkünfte auf den Internetseiten, sind qualitativ hochwertige Bilder noch wichtiger.

– Überprüfen Sie auch nochmal alle hinterlegten Beschreibungstexte, Konditionen, Kriterien, usw. die für Ihr Haus im System hinterlegt sind.

Sollten wir keine Änderungen erhalten, gehen wir davon aus, dass die derzeitigen Angaben korrekt sind. Diese Daten sind somit für Angebote und Buchungen bindend und können nach Abschluss einer Offerte oder Buchung nicht mehr angepasst werden.

Bei Rückfragen dazu stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourist-Informationen und der Eifel Tourismus (ET) GmbH selbstverständlich gerne zur Verfügung.

Eifel Tourismus (ET) GmbH
Linda Schneider

Marketing
E-Mail: schneider@eifel.info
Telefon: 06551-96 56-14


Weitere Informationen sowie weitere Tipps & Tricks zu Deskline finden Sie hier…




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.