5. November 2019

IHK-Tag des Gastgewerbes im Hunsrück

Die Ansprüche Ihrer Gäste steigen fortlaufend – ob durch gesammelte Reiseerfahrungen oder Onlinevergleichsmöglichkeiten. Hinzu kommen weitere Herausforderungen wie die Digitalisierung oder die Fachkräftesicherung. Um Ihren Erfolg zu festigen und um wettbewerbsfähig zu bleiben, sind kreative Lösungen gefragt! Einige von diesen möchten wir auf dem „IHK Tag des Gastgewerbes“ aufzeigen und laden Sie herzlich ein zu der kostenfreien Veranstaltung am

Mittwoch, 20. November 2019, 12:30 Uhr,
im Burgstadt Hotel,
Südstraße 34, 56288 Kastellaun.

Die Referenten geben Ihnen praktische Tipps und Tricks an die Hand, wie die Fachkräftegewinnung auch im ländlichen Raum funktioniert, wie Sie den Onlinevertrieb erfolgreich für sich nutzen und welche Möglichkeiten der digitale Wissensschatz der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH bietet. Außerdem erfahren Sie, wie Sie als Betrieb von dem überregional bekannten Nationalpark Hunsrück-Hochwald profitieren können.

Während des Mittagsimbiss haben Sie die Möglichkeit, persönliche Anliegen in Gesprächen mit den Referenten zu klären und sich mit Kollegen aus der Branche auszutauschen.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 11. November 2019, die Sie direkt hier vornehmen können. Ihre IHK`s Trier und Koblenz freuen sich gemeinsam mit der Hunsrück Touristik GmbH auf Ihre und die Teilnahme Ihrer Mitarbeiter und Azubis! Selbstverständlich richtet sich diese Einladung auch an alle Betriebe außerhalb des Hunsrücks.

Folgender Veranstaltungsablauf ist vorgesehen:

12:30 Uhr
Mittagsimbiss nach Hunsrücker Art
Auf Einladung Ihrer IHKs Trier und Koblenz

12:55 Uhr
Begrüßung und Themeneinführung
Anne Morbach und Christian Dübner

13:00 Uhr
Nationalpark Hunsrück-Hochwald – So können Betriebe vom Nationalpark profitieren
Sören Sturm, Nationalparkamt Hunsrück-Hochwald, Birkenfeld

13:45 Uhr
Fachkräftegewinnung im ländlichen Raum. Erprobte Strategien
Ondrej Novotny, Roland Zadra Hotellerie Service KG, Zweibrücken

14:30 Uhr
Austausch unter Kollegen
bei Kaffee & Kuchen

15:00 Uhr
Der digitale Wissensschatz in Rheinland-Pfalz und wie Sie als Gastgeber davon profitieren können
Yves Loris, Rheinland-Pfalz Tourismus Gmbh, Koblenz

15:45 Uhr
Preisgestaltung im Onlinevertrieb – So wird`s gemacht!
Natja Freund, NF Marketing, Bad Neuenahr-Ahrweiler

16:30 Uhr
Hunsrück 2020 – Touristische Schwerpunkte
Jörn Winkhaus, Hunsrück Touristik GmbH

17:00 Uhr
Ausklang und Verabschiedung
Anne Morbach und Christian Dübner

Zur Anmeldung.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.