4. Oktober 2019

Neun Kandidaten für den Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2019 nominiert

Neun kreative und innovative Projekte hat die Fachjury nun zu möglichen Preisträgern für den Tourismuspreis Rheinland-Pfalz nominiert. Die Sieger in der jeweiligen Kategorie „Gastgeber des Jahres“, „Projekt des Jahres“ und „Innovation des Jahres“ werden am 12. November 2019 (13.00-15:30 Uhr) auf dem Tourismustag Rheinland-Pfalz in der Stadthalle Ingelheim feierlich bekannt gegeben.

Auf der Webseite des Tourismuspreis sind alle nominierten Beitragstitel in alphabetischer Reihenfolge verlinkt.

Nominierte als GASTGEBER DES JAHRES

  • Hotel Felsenland (Dahn) – PFALZ: „Felsenland Resort“
  • Vulkan Brauerei (Mendig) – EIFEL: „Vulkan Brauerei“
  • Weinschlafwagen (Langenlonsheim) – NAHE: „Weinschlafwagen“

Nominierte als PROJEKT DES JAHRES

  • Pfalzblick Wald Spa Resort (Dahn)  – PFALZ: „Das neue Wald Spa Resort Pfalzblick“
  • Südpfalz-Tourismus Landkreis Germersheim e.V. (Germersheim) – PFALZ: „Gastronomiewettbewerb So schmeckt die Südpfalz“
  • Pfalzcard GmbH (Neustadt/Wstr.) – PFALZ: „Pfalzcard – Die Gästekarte der Pfalz“

Nominierte als INNOVATION DES JAHRES

  • Rheinhessen-Touristik GmbH: (Nieder-Olm) – RHEINHESSEN: „IdeenReich Rheinhessen“
  • Südliche Weinstrasse e. V. (Landau) – PFALZ: „Pfälzer Feste für Alle“
  • Urban Souls Love PAPA RHEIN (Bingen am Rhein) – ROMANTISCHER RHEIN: „Urban Souls Love Papa Rhein”

Die spannende Wettbewerbsphase startete am 28. November 2018. Bis zum 31. Mai 2019 sind insgesamt 70 gültige Bewerbungsbeiträge für den Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2019 eingegangen. Die interdisziplinäre Jury, bestehend aus ausgewählten Personen touristischer Einrichtungen aus Rheinland-Pfalz, hatte in den letzten Monaten alle eingereichten Unterlagen gesichtet und nach den einzelnen Kriterien bewertet. Daraus wurden je Kategorie fünf Finalisten ermittelt. Die insgesamt 15 Finalisten präsentierten am 29. August 2019 ihren Wettbewerbgsbeitrag der Jury persönlich. Daraus wurden am 10. September 2019 durch die Jury die jeweils drei Nominierten pro Kategorie in einer geheimen Wahl ermittelt.

Die vollständige Pressemeldung sowie Hintergrundinfos zur Entscheidung der Jury finden Sie hier: Pressemeldung Nominierte Tourismuspreis _18.09.19 (final)

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.