30. September 2019

Stellenausschreibung Andernach.net

Die Andernach.net – Gesellschaft für Stadtmarketing, Wirtschaft und Tourismus mbH, Tochtergesellschaft der Stadt Andernach, sucht für den Zeitraum 01.04.- 31.10.2020

eine touristische Counterkraft (m/w/d)

auf Basis eines Midi-Jobs

zur personellen Unterstützung der Tourist-Information während der touristischen Hauptsaison.

Wir bieten:

– einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz inmitten des touristischen Zentrums der Stadt Andernach


Ihre Aufgaben:

– kompetente Beratung und Betreuung von Kunden in allen Fragen rund um das touristische Leistungsangebot der Stadt Andernach (persönlich, telefonisch, schriftlich)

– Zimmervermittlung für Gäste vor Ort

– Fahrradverleih für Gäste vor Ort

– Betreuung der Telefonzentrale

– Betreuung Plakataushang und Prospektauslage

– Aufbereitung touristischer Informationen vor, während und nach der Reise

– Kommunikation mit touristischen Leistungsträgern


Ihr Profil:

– Freude am Umgang mit Kunden

– zeitliche Flexibilität

– EDV-Kenntnisse (insbesondere MS Office; Word und Excel)

– Teamfähigkeit

– Kommunikationsstärke und Sprachgewandtheit

– Souveränes sowie kunden- und serviceorientiertes Auftreten und Handeln

– selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten

– Kenntnisse zum touristischen Leistungsangebot der Stadt Andernach und der Umgebung sowie Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert.

 

Die Vergütung erfolgt als Midi-Job. Ggf. ist eine Vergütung in Form einer Teilzeitbeschäftigung nach TVöD möglich. Der Vertrag ist auf den Zeitraum 01.04.-31.10.2020 befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung Ihrer Unterlagen bis zum 01.11.2019 an folgende Adresse:

Andernach.net – Gesellschaft für Stadtmarketing, Wirtschaft und Tourismus mbH

Ansprechpartnerin
Kristina Neitzert
Leiterin Tourismus & Stadtmarketing
Konrad-Adenauer-Allee 40
56626 Andernach
Tel.-Nr. 02632/987948-34
neitzert@andernach.net

Die Übermittlung der Bewerbungsunterlagen kann gerne auch per E-Mail erfolgen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.