2. September 2019

Impro-Krimi im Gillenfelder Hof

Im Rahmen des Krimifestivals Tatort Eifel zeigt am Dienstag, 17. September 2019, das Landhotel Gillenfelder Hof einen Impro-Krimi des Improvisationstheaters SponTat e.V.

Bei der improvisierten Krimi-Komödie „Bei Zuruf: Mord!“ ist nichts festgelegt, alles entscheiden SIE: SIE geben dem Mordopfer einen Namen, einen Beruf, eine Leidenschaft. SIE dichten dem Komissar einen Spleen an. SIE bestimmen den Fundort, die Mordart und liefern die Indizien. Kurzum: aus IHREN Ideen lassen die sponTäter den Improkrimi entstehen – von den Motivszenen zu Beginn über den Fund der Leiche und die Ermittlungen bis hin zur Verhaftung eines Verdächtigen. Tipp: Bringen Sie einen ungewöhnlichen Gegenstand mit, den die sponTäter in die Handlung einbauen.

Der Eintritt liegt bei 12€ im Vorverkauf und 14€ an der Abendkasse. Tickets sind erhältlich unter www.tatort-eifel.de, unter www.ticket-regional.de, über die Tickethotline 0651-9790777 sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, u.a. bei den Tourist Informationen im Landkreis Vulkaneifel. Die Veranstaltung startet um 19:30 Uhr.

Foto: © Simone Busch




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.