20. August 2019

Wissensmonitor Deutschlandtourismus – Umfrage ist online!

Eine Studie zu Wissensbedarf und Schulungspräferenzen touristischer KMU im regionalen Kontext.

Um im Tourismus auch in Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung erfolgreich zu sein, ist ein immer breiteres Wissen rund um sich wandelnde Gästebedürfnisse, Marktanforderungen und Trends erforderlich. 

Dazu hat der Deutsche Tourismusverband (DTV) gemeinsam mit dem Weiterbildungs-Anbieter Teejit die Studie “Wissensmonitor Deutschlandtourismus” initiiert. Vgl. Beitrag vom 18. Juni 2019.

Mit dieser Studie wird erstmalig der konkrete Wissensbedarf verschiedener touristischer Akteursgruppen im regionalen Kontext untersucht. Damit sollen auch Destinationen Einblick erhalten, welche Schulungsinhalte und -formate sich ihre Leistungsträger für die Zukunft wünschen. Darauf basierend können passende Weiterbildungsangebotae entwickelt werden, um die Leistungsträger fit für die Zukunft zu machen.

Dies gilt natürlich nicht nur für uns als Tourismusorganisationen, sondern auch für Sie als unser kompetenter Partner vor Ort. 

Wir wissen, wie schnelllebig unsere Branche geworden ist und und wie schwierig es ist, hier immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wir als Ihre Tourismusorganisationen möchten Sie gerne noch besser unterstützen und wollen in dieser Studie nun erheben, an welchen Stellen Sie konkreten Wissensbedarf sehen und wie wir Ihnen marktrelevantes Wissen in Zukunft zur Verfügung stellen dürfen.

Um ein möglichst genaues Bild zeichnen zu können, benötigen wir Ihre Mithilfe. In diesem kurzen Video erklären wir, was wir konkret vorhaben:

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich einen kurzen Moment Zeit nehmen und an der Umfrage teilnehmen würden.

Weiter zur Umfrage…


Auf der e-Learning-Plattform eifel.teejit.de können sich registrierte Nutzer seit Anfang Oktober 2017  u.a. in folgenden Themen online schulen: Das Internet, Fit im Social Web, Google, Bing & Co., Trust & Belief, Digitalisierung der Gastgeber, Rechtliche Stolperfallen, Vertriebssystem im Web, Kennziffern im Web sowie Abseits von Google und Facebook.

Auch die Beiträge aus dem neuen Lernletter, der zur ITB 2019 vorgestellt und gestartet wurde (vgl. Beitrag „Neuer Lernletter ergänzt eifelweite E-Learning-Plattform eifel.teejit.de“) stehen auf der E-Learning-Plattform jederzeit und dauerhaft unserer Partnern kostenfrei zur Verfügung.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.