2. August 2019

Kapellenkonzert des Eifelvereins Daun

Am Sonntag, 4. August 2019, veranstaltet der Eifelverein um 15 Uhr sein traditionelles Konzert in der Weinfelder Kapelle.

Das Ensemble LEGNO AMATO, bestehend aus den Musikern Gerda Koppelkamm-Martini, Flöte; Lilia Hägele, Violine; Lisa Henn, Viola und Thomas Lichter, Violoncello; sowie als Gast Daniela Rizova, Violine; spielen Werke von J.J. Quantz, W.A. Mozart, J.S. Bach, J.M Sperger, M. Laßmann und A. Foote und wurde 2015 anlässlich eines Lionskonzerts in Daun gegründet.

Es besteht aus professionellen Musikern, die neben ihrer musikpädagogischen Tätigkeit in zahlreichen Kammermusikensembles und Orchestern der Region Eifel-Mosel mitwirken und das Konzertleben mitgestalten. Der Name LEGNO AMATO (geliebtes Holz) weist auf den typischen Zusammenklang der Instrumente dieses Ensembles hin – eine Mischung von Holzblas- und Streichinstrumenten.

Der Eintritt zu diesem besonderen Konzert ist frei. Spenden sind willkommen.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.