22. Juli 2019

Befragung zu den kommunalen Tourismusstrukturen – Aufruf zur Teilnahme

In einer gemeinsamen Initiative führen der Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz e.V. (GStB) und der Tourismus- und Heilbäderverband Rheinland-Pfalz e.V. (THV) mit Unterstützung des Städtetages Rheinland-Pfalz e.V. eine Umfrage zu den Tourismusstrukturen auf der kommunalen Ebene durch. Hierüber werden alle Kommunen mit einem Schreiben des Gemeinde- und Städtebundes informiert, das einen Link zur Online-Befragung enthält.

Um ein möglichst umfassendes Bild aller kommunalen Ebenen zu erhalten, möchten wir Sie um Teilnahme an der Umfrage bitten, sofern Sie noch keine Gelegenheit dazu hatten. Eine breite Beteiligung an der Befragung ist wichtig, um möglichst fundierte Aussagen aus den Ergebnissen ableiten zu können. Alle Angaben werden vertraulich erhoben und verwendet und sind nicht öffentlich einsehbar. Die Auswertung erfolgt ausschließlich anonymisiert!

Hintergrund der Befragung ist das Anliegen unserer Verbände, in Ihrem Sinne an der Entwicklung optimaler Rahmenbedingungen für die touristische Entwicklung in Rheinland-Pfalz mitzuwirken. Am Erfolg des Tourismus sind die Kommunen im besonderen Maße beteiligt, da hier die qualitative Angebotsentwicklung und ‑bereitstellung erfolgt und der unmittelbare Kontakt zum Gast stattfindet. Auch ist hier der Austausch mit den Leistungsträgern am intensivsten. Um Potenziale und Bedarfe für strukturelle Verbesserungen zu ermitteln, möchten wir uns mit dieser Befragung einen Überblick über die aktuellen kommunalen touristischen Strukturen verschaffen. Wir bitten Sie daher um Ihre Beteiligung.

Sollte Sie das Schreiben mit der Umfrage nicht erreicht haben, melden Sie sich bitte beim THV unter thv@gastlandschaften.de.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.