21. Juli 2019

DTV und teejiit starten Wissensmonitor für Regionen

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat gemeinsam mit dem Weiterbildungs-Anbieter Teejit die Studie „Wissensmonitor Deutschlandtourismus“ initiiert.
Mit ihr wird erstmalig der konkrete Wissensbedarf verschiedener touristischer Akteursgruppen im regionalen Kontext untersucht. Damit sollen auch Destinationen Einblick erhalten, welche Schulungsinhalte und -formate sich ihre Leistungsträger für die Zukunft wünschen. Darauf basierend können passende Weiterbildungsangebotae entwickelt werden, um die Leistungsträger fit für die Zukunft zu machen.

Um an der Studie teilzunehmen und einen kostenfreien Auswertungsbericht für die eigene Destination zu erhalten, ist eine Registrierung über die Website www.wissensmonitor-deutschlandtourismus.de notwendig.

 

Quelle: DTV-News 06/2019




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.