4. Juni 2019

Daun spielt: Ein Erlebnis für alle Generationen

Am 16. Juni 2019 ist es soweit – Daun spielt, das große und beliebte Straßenfest startet in der Dauner Innenstadt! Daun spielt ist bunt, vielseitig informativ und ein Erlebnis für alle Generationen. Im vergangenen Jahr waren über 300 Ehrenamtliche auf den Beinen um Daun spielt zu diesem einzigartigen Ereignis zu machen. Ähnlich wird es auch in diesem Jahr sein, denn rund 50 Organisationen bringen sich mit attraktiven Mitmachaktionen, Spiel- und Informationsangeboten, als Showact oder auch als Unterstützer hinter den Kulissen ein.

Spektakulär wird es auf der Nürburg Quelle-Bühne, wenn das Improvisationsgenie und Multitalent Christoph Engels mit seiner Show beginnt. Der aus Kröv stammende Künstler begeistert seine Zuschauer mit schwierigen Jonglagetechniken. Dabei kommt auch schon mal die Kettensäge zum Einsatz. Verschiedene Ensembles mit Musikdarbietungen sowie Vorführungen der ADTV Tanzuschule Vulkaneifel zaubern ein vielseitiges Programm, das mit der Darbietung der GSG-Musikschul-Big-Band unter der Leitung von Uli Nonn ausklingt.

Auf der Sparkassen-Bühne wird sich das Jugendblasorchester des MV Dreis 1920 e. V. und die musikalische Spielgemeinschaft Dreis-Brück präsentieren. Darauf folgen die Houseband, Mameless sowie das Powerorchester der Musikschule Spiel mit. Als Höhepunkt gibt es ab 19.00 Uhr mit den „Rockpiloten“ beste Musik auf die Ohren. Mit weit über 200 Auftritten deutschlandweit befindet sich die Band nicht nur in Rheinland-Pfalz auf einem Partyflug der Extraklasse. Ob 80er, 90er, NDW, aktuelle Songs, deutsche Partykracher – die Jungs rund um Sängerin Julia machen`s möglich.

Fester Bestandteil von Daun spielt ist auch in diesem Jahr das vom Round Table 168 Daun organisierte Dauner Bällerennen. Tausende Bälle mit Losnummern kullern mit tatkräftiger Unterstützung der am Streckenrand stehenden Zuschauer vom Dauner Burgberg bis zum Wirichplatz, ein farbenfrohes Spektakel mit attraktiven Gewinnen. Der Erlös kommt vollständig gemeinnützigen Projekten in der Region zugute. Start des Bällerennens ist um 17.30 Uhr.

Zum zweiten Mal findet dieses Jahr auch eine Rallye der besonderen Art statt. Gemeinsam mit vielen Geschäften in der Dauner Innenstadt hat der Lions Club Daun spannende Spiele vorbereitet. Kinder, Jugendliche und natürlich alle die Spaß am Spielen haben können hier ihre Geschicklichkeit testen, Kräfte messen und ihre Cleverness checken. Natürlich können tolle Preise erspielt werden. Der Spielplan liegt an allen teilnehmenden Stationen aus. Dort können dann direkt die Spiele beginnen.

Erstmals wird es auch im Forum Daun Angebote für Jung und Alt geben: Der Theaterverein Gillenfeld e.V. bietet einen Theater-Schnupper-Workshop für Jugendliche an, die Tanzschule Vulkaneifel einen Tanzworkshop. Die Kreisbibliothek und der Förderverein Kreisbibliothek Vulkaneifel e.V. sind mit einem Lesesofa mit Büchern, Buchvorstellungen und Vorlesen dabei. Auch wird es einen Schachbereich und ein Upcycling-Kreativangebot im Forum geben.

Die Geschäfte in Daun öffnen ab 13.00 Uhr ihre Türen zum verkaufsoffenen Sonntag, die Gastronomie lädt zum Verweilen und Genießen ein.

Daun spielt wird organsisiert von der Jugendpflege und dem WEGE-Büro der Verbandsgemeinde Daun in Kooperation mit dem Gewerbe- und Verkehrsverein Daun e.V. und dem Bürger für Bürger e.V. Die Veranstaltung erfreut sich großer Unterstützung: Kreissparkasse Vulkaneifel, Nürburg Quelle Hermann Kreuter GmbH, Bürgerdienst e.V., Stadt Daun und andere. Weitere Informationen erhalten Sie bei Rüdiger Herres, Verbandsgemeinde Daun, Tel. 06592/939-204.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.