1. März 2019

Aufruf zur Bewerbung: Tourismuspreis Rheinland-Pfalz 2019

Am 28.11.2018 wurde im Rahmen des rheinland-pfälzischen Tourismustags die Webseite www.tourismuspreis-rheinland-pfalz.de durch Schirmherrn und Wirtschaftsminister Volker Wissing freigeschaltet. Auf dieser Webseite können sich touristische Anbieter, Dienstleister, Vereine und Verwaltungen auf den ersten rheinland-pfälzischen Tourismuspreis bewerben. Die Bewerbungsphase läuft noch bis 31. Mai 2019. Die Bewerbung zum Tourismuspreis Rheinland-Pfalz ist kostenlos.

Hier geht es zum Video, das über die Hintergründe informiert.

Gesucht werden innovativen Ideen und Projekte, die den Tourismus in Rheinland-Pfalz auch in Zukunft wettbewerbsfähig halten. Prämiert werden die besten Tourismuskonzepte aus drei Kategorien:

„Gastgeber des Jahres“: für Tourismusprojekte aus dem Gastgewerbe:
Preisgeld 5.000 €, verliehen durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

„Projekt des Jahres“: für Tourismusprojekte von touristischen Organisationen, Einrichtungen, Vereinen, Unternehmen und Privatpersonen
Preisgeld 5.000 €, verliehen durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

„Innovation des Jahres“: für innovative Tourismusideen, die noch in der Entwicklungsphase stehen:
Preis ein BMW i3 für ein Jahr, verliehen durch den ADAC in Rheinland-Pfalz.
Der BMW ist mit dem Logo „Tourismuspreis Rheinland-Pfalz“ gebrandet.

 

Wir möchten hiermit motivieren und aufrufen, sich an dem Wettbewerb zu beteiligen. Die Teilnehmer müssen ihre Betriebsstätte und ihren Wirkungskreis in Rheinland-Pfalz haben und möglichst auch ihren Unternehmenssitz.

Der Preis wird durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH verliehen. Kooperationspartner sind das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, der Hotel- und Gaststättenverband Rheinland-Pfalz, die Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz, die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland sowie der ADAC in Rheinland-Pfalz.

 

 

Kontakt und Infos:

Bei Nachfragen zum Wettbewerb können Sie diese als Email senden: info@tourismuspreis-rheinland-pfalz.de

Alle Informationen zum Tourismuspreis und der Bewerbung finden Sie hier: www.Tourismuspreis-Rheinland-Pfalz.de

Folgen Sie dem Wettbewerb auf Twitter und Facebook mit dem Hashtag #tprlp 

Banner und Buttons können Sie zu Zwecken der Bekanntmachung hier im Tourismusnetzwerk herunter laden.

 

Projektleitung: Karin Hünerfauth-Brixius

Presseanfragen: Gabriele Frijio & Jennifer Hauschild




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.