11. Januar 2019

Stellenausschreibung Geringfügige Beschäftigung im Bereich Veranstaltungen

Das GesundLand Vulkaneifel steht für besondere Naturerlebnisse, Gesundheit und ein qualitativ hochwertiges Angebot. Als regionale Tourismusorganisation nimmt die GesundLand Vulkaneifel GmbH alle Aufgaben eines Touristischen Service Centers (TSC) für die Region rund um die Kurorte Bad Bertrich, Daun und Manderscheid wahr.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kurort Bad Bertrich eine/n

 

geringfügig Beschäftigte/n im Bereich Veranstaltungen

 

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen: z.B. Bestuhlung, Technik und Künstlerbetreuung
  • Abendkasse, Einlasskontrolle und Mitarbeit bei Veranstaltungen
  • Enge Zusammenarbeit mit der GesundLand Tourist Information Bad Bertrich
  • Betreuung von Gästen in Präventionsangeboten (u.a. Begrüßung, Programmbesprechung, Abschlussgespräch)
  • Zukünftig evtl. Übernahme von Orts- und Gästeführungen

Ihr Profil:

  • Sie sind flexibel und zuverlässig
  • Sie haben ein gutes Auftreten, hohe Sozialkompetenz und Serviceorientierung
  • Sie bringen die Bereitschaft zur Arbeit außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu festen Terminen mit
  • Sie haben ein gutes technisches Verständnis und sind körperlich leistungsfähig
  • Nach Möglichkeit verfügen Sie über gute Orts- und Regionskenntnisse
  • Englischkenntnisse sind zur Verständigung mit internationalen Künstlern wünschenswert

Unser Angebot

Sie werden fester Bestandteil des GesundLand Teams und arbeiten sehr flexibel und selbstständig mit einem festen monatlichen Einkommen. Aktuell beträgt die gleitende Arbeitszeit zwischen 2 und 20 Stunden im Monat, je nach Saison. Wir garantieren eine ausführliche Einarbeitung. Die Stelle bietet die Möglichkeit zur individuellen Weiterentwicklung und sukzessiver Übernahme weiterer Tätigkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre Kurzbewerbung an schmitz@gesundland-vulkaneifel.de. Für Fragen zur Stelle steht Ihnen auch gerne Frau Pia Rheinhard unter 02674/93 22 26 zur Verfügung.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.