15. November 2018

Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG – Netzwerktreffen in Daun-Gemünden

Die Genossenschaft Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG hat die Reihe ihrer Netzwerktreffen in Mitgliedsbetrieben fortgesetzt. Die Mitglieder und Gäste der GesundLand Vulkaneifel GmbH trafen sich im Betrieb von Jens Nettlich.

Sein „Atelier Metallformen“ hat Nettlich in der renovierten, ehemaligen Gemündener Mühle eingerichtet. Der Metalldesigner und Künstler beschrieb die Historie des Gebäudes und erläuterte die Idee und Philosophie seines Unternehmens. Eine anschließende Schmiedevorführung von Jens Nettlich versetzte die Anwesenden in begeistertes Erstaunen. Ein gemeinsamer Imbiss in anregender Umgebung rundete den gelungenen Abend ab.

Die Netzwerktreffen der Genossenschaft schaffen ein Forum zum besseren gegenseitigen Kennenlernen der Mitglieder, zum Austausch von Ideen und bieten Gelegenheit zur Anbahnung von Kooperationen.

Detaillierte Informationen zur Gesundheitslandschaft Vulkaneifel eG erteilt gerne die Geschäftsstelle Frau Schüller, zu erreichen unter 06592 951314 oder bei genossenschaft@gesundland-vulkaneifel.de

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.