9. Oktober 2018

Dauner Fototage – Kooperationspartner erwünscht

Von weit her kommen inzwischen Besucher zu den Dauner Fototagen, die im März nächsten Jahres in die 10. Auflage starten. Die Multivisionsvorträge deutschlandweit bekannter Reisefotografen und Abenteurer sind eine wunderbare Inspiration für Menschen die an fremden Kulturen und einzigartigen Naturschauplätzen interessiert sind. Eine gute Möglichkeit für Gastgeber, ein passendes Angebot zu gestalten. Für Kooperationen mit Hotels, Ferienwohnungen oder Naturerlebnisanbietern ist der Veranstalter, Genossenschaftsmitglied Hans Nieder (Fotostudios Nieder), immer offen.

Wer die Dauner Fototage noch nicht kennt und einen kleinen Vorgeschmack bekommen möchte, der sollte sich den 4. November im Kalender eintragen. Zur Preview des zehnten Fotofestivals in der Vulkaneifel kommt der bekannte Tier- und Naturfotograf Norbert Rosing ins Forum Daun mit der Multivisionsreportage „Nordwärts – Abenteuer im hohen Norden“.

002_031_016_M1_NRosing

© Norbert Rosing

Seine Aufnahmen von Eisbären gehören zu den erfolgreichsten Tierfotografien weltweit. Die BBC zeichnete ihn als Wildlife Photographer of the Year aus, der zu den begehrtesten Preisen der Natur- und Tierfotografie zählt. Tickets zu dem live kommentierten Bild- und Tonvortrag sind in den Fotostudios Nieder, dem Forum Daun, allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, sowie online unter www.dauner-fototage.de erhältlich.

003_438_ARC_SH_NRosing

© Norbert Rosing




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.