29. August 2018

Sterneregen in Gillenfeld

In der vergangenen Woche wurde das Landhotel Gillenfelder Hof vom DeHoGa Rheinland-Pfalz für die erworbenen drei Sterne Superior feierlich geehrt. Hotelbesitzerin Marie-Luise Goebel nahm gemeinsam mit Ulrich Nachtsheim herzliche Glückwünsche, die offizielle Urkunde sowie die neue Plakette für den Außenbereich von Lothar Weinand, dem Vizepräsidenten des DeHoGa Rheinland-Pfalz, entgegen. Den Glückwünschen schlossen sich Uschi Regh von der Eifel Tourismus GmbH, Werner Klöckner, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Daun, sowie Karl-Heinz Schlifter, Ortsbürgermeister von Gillenfeld, an. Michaela Schenk überbrachte die Glückwünsche der GesundLand Vulkaneifel GmbH.

Marie-Luise Goebel hat das Hotel 2017 übernommen. Der Klassifizierung durch den DeHoGa waren Renovierungen vorausgegangen. So wurden beispielsweise die Böden im gesamten Haus sowie die Anstriche erneuert.

Das Landhotel Gillenfelder bietet neben den 25 Gästezimmer, von denen eines barrierefrei gestaltet ist, auch einen Gastronomie- und Wellnessbereich.

Das GesundLand Vulkaneifel gratuliert Frau Goebel und Herrn Nachtsheim ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.

Foto: © GesundLand Vulkaneifel




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.