16. Juli 2018

Langjährige Mitarbeiterin verabschiedet

Am vergangenen Mittwoch wurde Sarah Schmitz von ihren Kolleginnen und Kollegen des GesundLand Vulkaneifel verabschiedet.

Nachdem Frau Schmitz ab 2011 ihre Ausbildung als Kauffrau für Tourismus und Freizeit bei der Verbandsgemeindeverwaltung Ulmen absolviert hatte, war sie anschließend kurze Zeit als Servicekraft in den GesundLand Tourist Informationen Daun und Manderscheid tätig. Nach einem kurzen „Abwandern“ in die Hotellerie, kehrte Sarah Schmitz 2015 wieder zur Verbandsgemeinde Ulmen und dem GesundLand Vulkaneifel zurück, wo sie als Leiterin des Tourismusamt Ulmen und als Fachkraft im Marketing mit großem Engagement tätig war.

Neben ihrer beruflichen Vollzeit-Tätigkeit absolvierte Frau Schmitz mehrere Weiterbildungen, so unter anderem zur „Staatlich geprüften Betriebsfachwirtin für Tourismus“ an der Fachschule Wirtschaft-Tourismus an der BBS Cochem und zur „Betriebswirtin IHK“ am TA Bildungscampus Hameln.

Rainer Schmitz und die Kollegen vom GesundLand Vulkaneifel verabschiedeten Sarah Schmitz nun offiziell und überreichten ihr ein Abschiedsgeschenk. Sichtlich gerührt nahm sie dieses entgegen und resümierte ihre vergangene Zeit im GesundLand Vulkaneifel, an die sie gerne zurückdenken wird.

Wir bedauern es, unsere liebe und geschätzte Kollegin verabschieden zu müssen und wünschen ihr für ihren weiteren beruflichen wie privaten Lebensweg alles Gute.

Foto: ©GesundLand Vulkaneifel




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.