3. Februar 2018

Früh übt sich! Europa-Minikoch der ersten Gruppe in der Eifel gewinnt den 1. Preis bei der DEHOGA Regionalmeisterschaft

Herzlichen Glückwunsch Nico!

Nico Lenerz, Auszubildender als Koch im 3. Lehrjahr im Hotel Panorama in Daun, hat am 23. Januar bei der DEHOGA Regionalmeisterschaft in Trier im Bezirk Eifel-Mosel den 1. Platz erreicht.

Familie Frankenbach, Inhaber des Hotels Panorama, gratuliert: „Herzlichen Glückwunsch, wir sind sehr stolz auf unseren Auszubildenden Nico“.

Nico konnte mit dem folgenden Menu die Jury begeistern:

  • Gebratenes Saiblingsfilet mit Rotebetesauce und Meerrettichrisotto
  • Lammrücken im Wirsing-Curry-Mantel mit Rosmarinjus, Peperonatagemüse und Mandelbällchen
  • Tarte von Äpfeln mit weißem Schokoladenmousse, Blutorangensorbet und Granatapfel

Der stolze Preisträger Nico Lenerz mit der stellvertretenden Küchenchefin, Sabrina Lauer, Hotel Panorama Daun.

Lammrücken im Wirsing-Curry-Mantel mit Rosmarinjus, Peperonatagemüse und Mandelbällchen

Schon im Alter von 11 Jahren nahm Nico Lenerz von 2009 bis 2011 an der ersten Gruppe der Europa-Miniköche EIFEL teil. Das Projekt wurde 1998 von Jürgen Mädger  mit dem Ziel gegründet „Gesundheit durch richtige Ernährung, in einer intakten Umwelt“ an Kinder im Alter zwischen 10 und 12 Jahren zu vermitteln.

In der Eifel waren Thomas Herrig (Gasthaus Herrig, Meckel), Tobias Stadtfeld (Hotel Heidsmühle, Manderscheid), Marita Mölder (Hotel Schneider am Maar, Schalkenmehren) und Ralf Berg (Vulkanhotel, Steffeln) maßgeblich daran beteiligt, dass das Projekt in der Eifel initiiert werden konnte.

So konnte den Kindern vermittelt werden, dass nur aus natürlichen und frischen Zutaten ein gesundes und schmackhaftes Gericht entstehen kann. Über einen Zeitraum von 2 Jahren trafen sich die Miniköche in regelmäßigen Abständen, es wurde Ihnen gezeigt, wie man einen Tisch richtig eindeckt, welches Glas zu welchem Getränk gehört und natürlich wie Fleisch angebraten oder Fisch gedünstet wird.

Nico bei einem der ersten Monatstreffen der Europa-Miniköche 2009

Nico (2.v.l.) und die erste Gruppe der Europa-Miniköche EIFEL (2009-2011) bewirteten beim Rheinland-Pfalz Tag 2011 in Prüm die Gäste auf der Ehrentribüne.

Hintergrundinformationen Europa-Miniköche EIFEL:

Die Kinder im Alter von 10 – 12 Jahren werden in einer zweijährigen Ausbildung im Rahmen von monatlichen Treffen im theoretischen Teil erfahren welche Gesundheitswerte und Nährwerte unsere Lebensmittel besitzen, lernen daraus mit regionalen Rezepten und Produkten leckere Gerichte zu kochen, wissen wie ein Tisch richtig eingedeckt wird, von welcher Seite man serviert und vieles mehr.

Nach der zweijährigen Ausbildung legen die Kinder eine Prüfung ab, die beweist, dass das Projekt nicht nur Spielerei war, sondern dass sie vielseitiges Wissen vermittelt bekommen haben. Die IHK Trier bestätigt dies mit einem Zertifikat über die zweijährige Teilnahme an den monatlichen Treffen. Das Projekt der Europa-Miniköche, das 1989, im Rahmen des „Ferienprogramms Bartholomä“ ins Leben gerufen wurde, hat sich bis heute zu einem europaweiten Projekt entwickelt, bei dem neben Deutschland auch Gruppen aus Österreich, Finnland, der Schweiz und Frankreich teilnehmen. Seit 2009 wurden bereits 136 Kinder in vier Projektgruppen in der Eifel betreut.

Als Schirmherr unterstützt Patrick Schnieder, Mitglied des Deutschen Bundestages, die Ausbildung der Europa-Miniköche: „Die Idee und die Begeisterung der Kinder haben mich beeindruckt. Ich freue mich auf die gemeinsamen Veranstaltungen und die Kreationen aus der Miniküche. Den Verantwortlichen und besonders den Köchen, die die Ausbildung mit viel Einsatz übernehmen, gilt mein Dank und große Anerkennung.“

Unterstützt wird das Projekt in der Eifel federführend durch Thomas Herrig (Gasthaus Herrig, Meckel) und Tobias Stadtfeld (Hotel Heidsmühle, Manderscheid). Die Koordination der Gruppe erfolgt bei der Eifel Tourismus (ET) GmbH, Prüm.

Weitere Informationen:
Europa-Miniköche EIFEL – Stephan Kohler
c/o Eifel Tourismus (ET) GmbH
Tel.:06551-9656-0  – Email: eifel@minikoeche.eu
und auf der offiziellen Homepage der Europa-Miniköche www.minkoeche.eu

 




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.