17. November 2017

Zielgruppen der Eifel: Aktive Naturgenießer

Um noch gezielteres Marketing betreiben zu können, hat sich die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH in den vergangenen Jahren intensiv mit ihren Zielgruppen beschäftigt und viele interessante Informationen in ausführlichen Recherchen und Studien zusammengetragen. Diese wurden gebündelt und gezielt aufgearbeitet, sodass fünf verschiedene Zielgruppen für ganz Rheinland-Pfalz definiert werden konnten. Für die Eifel sind jedoch nur drei dieser Gruppen relevant: die Nur-Wanderer, die aktiven Naturgenießer sowie die vielseitig Aktiven. Um diese Zielgruppen anschaulicher zu gestalten, wurden sogenannte Persona erschaffen, also Beispielcharaktere, deren Lebensweise, Ziele und Konsumverhalten sowie Buchungs- und Urlaubsverhalten in ausführlichen Steckbriefen festgehalten wurden.

Aktive Naturgenießer

Bernd und Ulrike Blum stehen stellvertretend für die aktiven Naturgenießer. Sie sind anspruchsvoll und suchen das ganzheitliche Naturerleben. Ihr Konsumverhalten zeichnet sich durch Struktur und Qualitätsbewusstsein aus. Bei der Wahl ihrer Medieninhalte achten sie darauf, Kanäle mit hohem Informationsgehalt zu wählen, beispielsweise öffentlich-rechtliche Fernsehsender oder Online-Zeitschriften. Bernd und Ulrike Blum haben drei große Urlaubsmotive: Aufenthalt in der Natur/Landschaft, Aktivitäten wie Wandern und Radfahren sowie Erholung und Entspannung. Wichtig sind ihnen gemeinsame Erlebnisse und Aktivitäten.

Als Informationsquellen für bevorstehende Reisen nutzen sie persönliche Erfahrungen und Empfehlungen, das Internet, Prospekte sowie Reportagen im Fernsehen oder Zeitungen. Gebucht wird entweder einzeln direkt beim Leistungsanbieter oder im Paket über einen Reiseanbieter. Vor Ort bevorzugen sie als Unterkunftsart Hotels. Dabei wählen sie sowohl solche ohne Klassifizierung auch als höher klassifizierte. Im Urlaub sind sie gerne aktiv unterwegs, schieben aber bei schlechtem Wetter auch Wellnesstage ein.

Nach dem Urlaub berichten sie von ihren Erlebnissen und bewerten ihre Reise mündlich.

Weitere ausführliche Informationen zu den Zielgruppen sind gebündelt im Tourismusnetzwerk Rheinland-Pfalz zu finden.




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.