15. November 2017

Netzwerktreffen der Genossenschaft

Die Genossenschaft Gesundheitslandschaft Vulkaneifel e.G. hatte alle ihre Mitglieder am vergangenen Dienstag zu einem gemeinsamen Netzwerktreffen eingeladen. Rund 23 Betriebe folgten der Einladung.

Die Teilnehmer trafen sich auf dem Betriebsgelände der Nürburg Quelle in Dreis-Brück. Hermann Kreuter, Geschäftsführer des Unternehmens, übernahm dann die Führung durch die Produktionshallen. Rund eine Stunde lang erklärte er geduldig alles Wissenswerte rund um die köstlichen Mineralwasserquellen, die direkt im Dreiser Weiher entspringen.

Während der Führung erklärte Geschäftsführer Hermann Kreuter die Besonderheiten der Mineralwässer. ©GesundLand Vulkaneifel

Anschließend lud die Nürgburg Quelle alle Genossenschaftsmitglieder noch zu einem kleinen Imbiss ein, den diese zum Erfahrungsaustausch nutzten.

Foto: ©GesundLand Vulkaneifel




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.