27. September 2017

Geschäftsbericht 2016: Produktentwicklung

Im Juni 2017 veröffentlichte die GesundLand Vulkaneifel GmbH zum ersten Mal einen offiziellen Geschäftsbericht, in dem alle Arbeitsvorgänge, Zahlen und Fakten des Jahres 2016 zusammengetragen wurden. Wöchentlich werden die verschiedenen Fachbereiche in Auszügen vorgestellt.

Produktentwicklung

Die GesundLand Vulkaneifel GmbH ist als Vermarkter der Region nicht nur im Bereich des Marketings tätig: Spezielle Produkte rund um die Schwerpunktthemen Radfahren, Wandern und therapeutische Landschaft, die entweder alleine oder gemeinsam mit Genossenschaftsbetrieben entwickelt werden, sollen die Lust auf einen besonderen Urlaub im GesundLand Vulkaneifel wecken.

GesundLand Pauschalen

Bereits im Jahr 2015 wurde damit begonnen, die „GesundLand-Pauschalen“ zu entwickeln, die von der GesundLand Vulkaneifel GmbH im Direktvertrieb am Markt platziert werden. Eingebunden sind darin nicht nur die oben genannten Schwerpunktthemen, sondern auch die Angebote der eigens ausgebildeten
Landschaftsmentoren und Entspannungscoaches. Im Jahr 2016 gab es sieben solcher Pauschalen, die alle dem Sektor „Wandern“ zuzurechnen sind. Insgesamt kauften vierzig Personen eine solche Pauschale. Damit wurde ein Umsatz von 12278,00 Euro erzielt. Für das Jahr 2017 wurden die beiden Pauschalen „Erlebnis Eifelsteig entdecken“ und „Wandergenuss im Üssbachtal“ neu entwickelt.

Pauschalangebote der Genossenschaft

Neben den eigenen GesundLand-Pauschalen entwickelt die GesundLand Vulkaneifel GmbH auch gemeinsam mit Genossenschaftsbetrieben Pauschalangebote, die entweder über die GmbH oder die Betriebe selbst buchbar sind. Jedem Genossenschaftsmitglied wird dabei die Möglichkeit geboten, ein Angebot gemeinsam mit dem GesundLand Vulkaneifel zu entwickeln. 2016 wurden auf diesem Weg 15 Pauschalangebote sowie zwei Erlebniselemente (Angebote ohne Übernachtung) vertrieben. Hierbei wurde in der Regel direkt über die Gastgeber gebucht.

Natur aktiv erleben

Über das ganze Jahr verteilt, von Januar bis einschließlich Dezember, bieten die speziell ausgebildeten Landschaftsmentoren und Entspannungscoaches geführte Wanderungen unter dem Thema „Natur aktiv erleben“ an. Sie haben sich im Rahmen ihrer Ausbildung ausführlich mit dem Thema „Therapeutische Landschaft“ beschäftigt und können so den Gästen die Besonderheiten der vulkanischen Landschaft näherbringen. 2016 haben sechs aktive Landschaftsmentoren und Entspannungscoaches insgesamt 46 Termine angeboten.

 

©GesundLand Vulkaneifel/ M. Rothbrust




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.