30. August 2017

2.000 Biker zum VulkanBike erwartet

Auf einer Pressekonferenz,  stellte nun inMEDIA Geschäftsführer Markus Appelmann, seit vier Jahren verantwortlich für die Organisation und Durchführung des VulkanBike Eifel-Marathon, das Programm des diesjährigen Mountainbike-Spektakels am 8. und 9. September 2017 vor. Unterstützt wurde er von Olympiasiegerin und 19-facher deutscher Meisterin sowie aktueller Vize-Weltmeisterin, Sabine Spitz und Schirmherr der Veranstaltung, Bürgermeister Werner Klöckner.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir mit Unterstützung der Kreissparkasse Vulkaneifel und dem Hauptsponsor Nürburg Quelle, erstmals eine Rheinland-Pfalz-Meisterschaft im Mountainbiking für Schüler austragen werden und damit auch eine neue Zielgruppe für die Veranstaltung ansprechen“, so Markus Appelmann. Der Start ist für Kinder ab sieben Jahren möglich.

Das bewährte Streckenangebot, vom Ultra-Marathon über 100 Kilometer bis hin zur GesundLand Strecke über 20 Kilometer, bleibt unverändert, wobei die Anmeldungen für die GesundLand Strecke überproportional gestiegen sind. Bisher haben sich rund 1.250 Biker, davon rund 750 aus Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, für einen Start beim VulkanBike Eifel-Marathon entschieden. „Die angestrebte Marke von 2.000 Startern ist auch in diesem Jahr wieder machbar“, verkündet Markus Appelmann optimistisch.

Die Warm-Up Party findet wieder am Freitag (8. September) bei freiem Eintritt statt. Die Band MAYQUEEN, eine Queen und Freddie Mercury Tribute Band, wird das Zelt auf dem Dauner Markplatz rocken und den Partygästen einheizen. Der Sponsor HAIBIKE wird im Laufe des Abends unter allen Partygängern ein brandneues Mountainbike verlosen und damit das i-Tüpfelchen auf die Abendveranstaltung setzen.

Weitere Informationen und den Programmablauf zum diesjährigen VulkanBike Eifel-Marathon gibt es unter www.vulkan.bike

Foto: © inMEDIA




Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.